•  
  •  
Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Einleitung:

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) gelten für sämtliche Produkte der Manufaktur Franke und ihres Onlineshops "stoffmania".

Alle Leistungen, die per Online-Shop "stoffmania" erbracht werden, erfolgen ausschliesslich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB). Entgegenstehende Geschäftsbedingungen werden nicht anerkannt.


2. Geltungsbereich

Die AGB gelten für alle Angebote und Produkte der Manufaktur Franke die per Online-Shop "stoffmania" erbracht werden - ob kostenpflichtig oder gratis. Verkauf und Lieferung erfolgen nur nach den in diesen AGB festgehaltenen Bedingungen. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen werden nicht anerkannt.


3. Leistungen und Angebot

Die Manufaktur Franke erbringt professionelle und sorgfältige Leistungen gemäss den Grundsätzen dieser AGB. Alle Angebote im Onlineshop "stoffmania" sind unverbindlich und freibleibend. Sie gelten zudem nur, wenn ein Produkt aktuell am Lager verfügbar ist. Abweichungen (z.B. in Farbe und Struktur) der gelieferten Produkte gegenüber dem im Webshop dargestellten Original sind aufgrund unterschiedlicher Bildschirmeinstellungen möglich. Die Abbildungen und Inhaltsbeschreibungen in diesem Webshop dienen somit nur der Veranschaulichung.


4. Vertragsabschluss

Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" wird eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel abgegeben. Der Kunde erkennt mit der Bestellung die vorliegenden AGB an. Die Bestätigung des Eingangs ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.


5. Preise

Die auf den Internetseiten angegebenen Preise sind in Schweizer Franken (CHF). Die Versandkosten werden separat verrechnet. 


6. Mengenangaben im Webshop und Mindestbestellmengen

Je nach Produktbezeichnungen können sich die Preise im Webshop unterscheiden und entsprechen beispielsweise Meter- oder Stückpreisen. Die jeweiligen Preise und Mengen sind in den Produktdetails ersichtlich.

Bei Stoffen kann die Stoffbreite je nach Artikel variieren. Die entsprechende Information ist in den Produktdetails ersichtlich. Bei Stoffen (Meterware) gilt zudem eine Mindestbestellmenge von 25 cm (0.25m) Länge pro Artikel.


7. Zahlungsbedingungen

Die Manufaktur Franke bietet Zahlungsmöglichkeiten via Bank-/Postüberweisung (Vorauszahlung), PayPal oder bei Abholung an.

Es gilt Vorauszahlung, die innerhalb von 7 Tagen nach dem Kauf erfolgen muss.

Bank- oder Postüberweisungen haben auf das folgende Konto bei der aargauischen Kantonalbank zu erfolgen:

Nadine Franke, Bahnhofplatz 1, 5001 Aarau, IBAN: CH05 0076 1016 1153 9962 7, BIC: KBAGCH22

Unabhängig von der Zahlungsmethode gilt: sollte ein gewünschtes Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung nicht mehr am Lager sein, so informiert sie die Manufaktur Franke schnellstmöglich und der entsprechende Artikel wird in der Bestellung storniert.


8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Manufaktur Franke.


9. Versandbedingungen

Die Manufaktur Franke liefert innerhalb der Schweiz und nach Liechtenstein.

Unmittelbar nach Bestellungseingang wird ein Bestätigungsmail mit einer Übersicht der Bestellung und den Kosten verschickt. Alle Bestellungen werden anschliessend innerhalb von 1-3 Arbeitstagen nach Zahlungseingang versendet. Der Versand erfolgt immer zum für den Kunden vorteilshaften Tarif, inklusive Porto (A- oder B-Post) und Verpackung. Der Versand wird pro Bestellung nur 1x berechnet.


Stoff Meterware, DIY-Sets und Wurzeline: 5 CHF (Versandkostenfaltrate B-Post)

Stoff Meterware, DIY-Sets und Wurzeline: 7 CHF (Versandkostenfaltrate A-Post)

Ab 100 CHF entfallen alle Versandkosten für Prio B.

Ab 120 CHF entfallen alle Versandkosten für Prio A.


Der Versand der Ware erfolgt immer auf Kosten und Gefahr des Kunden.


10. Abholung am Firmensitz

Die Manufaktur Franke bietet die Möglichkeit online bestellte Ware am Firmensitz (Austrasse 12, 4437 Waldenburg) abzuholen. Ein Termin ist vorab telefonisch oder per E-Mail zu vereinbaren.


11. Rückgabe, Umtausch und Mängelrüge

Die Rückgabe oder der Umtausch von Stoffen und anderen Artikeln ist grundsätzlich nicht möglich. Nur in begründeten Ausnahmefällen und nach individueller Absprache kann eine Rückgabe oder ein Umtausch erfolgen. Bei Artikeln, die speziell für den Kunden eingekauft wurden sowie bei individuellen Anfertigungen sind Rückgabe und Umtausch gänzlich ausgeschlossen. Grundsätzlich werden alle bestellten Artikel vor dem Versand auf einwandfreie Qualität überprüft. Sollten dennoch Produktmängel auftreten, so werden diese Mängel umgehend von uns überprüft. Die Mängel sind schriftlich oder per Mail einzureichen. Liegt tatsächlich eine mangelhafte Ware vor, so wird diese selbstverständlich umgetauscht.


12. Haftung

Die Manufaktur Franke verpflichtet sich gegenüber ihren Kunden zur sorgfältigen Leistungserbringung gemäss dieser AGB. Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung sind gegen die Manufaktur Franke, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, ausgeschlossen. Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, welche sich aus Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, sind ebenfalls ausgeschlossen.


13. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die vorliegenden AGB unterliegen dem schweizerischen Recht (unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, sog. CISG). Sollte eine Bestimmung in diesen AGB oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit aller anderen Bestimmungen nicht berührt. Alle Streitigkeiten über die Auslegung oder Erfüllung der AGB und aller mit dem Kunden geschlossenen Verträge fallen in die ausschliessliche Zuständigkeit der Gerichte am Sitz der Manufaktur Franke.


14. Urheberrecht

Die Gestaltung der Seiten unseres Onlineshops "StoffMania®​" sowie insbesondere die darin enthaltenen Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne die ausdrückliche und schriftliche Genehmigung der Manufaktur Franke nicht zur Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung genutzt oder nachgeahmt werden.


15. Schlussbestimmungen

Die Manufaktur Franke behält sich ausdrücklich das Recht vor, Bestellungen zu verweigern. Ebenso können diese AGB durch die Manufaktur Franke jederzeit angepasst und geändert werden.


16. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ungültig sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die ungültige Bestimmung wird durch die einschlägige gesetzliche Vorschrift ersetzt.